Problem Erde

Ist es möglich, unseren Planeten als intakten Bioorganismus zu erhalten und gleichzeitig einen nährenden Lebensraum für alle Erdbewohner zu schaffen?

In Anbetracht der aktuellen Prognosen steht es schlecht um diese Vision.

Die Bereitstellung von Nahrungsmitteln und Konsumgütern wird zunehmend herausfordernd, da mit expandierenden Märkten global auch die Ansprüche an deren Qualität steigen. Was aktuell fehlt, sind einfache Vorgehensweisen, die eine vollständige Gewinnbarmachung von ungenutzten Ressourcen und Reststoffen ermöglichen. Derartige Verfahren sind durch die Entwicklungsarbeit der GreenPlanet EnviroTec nun existent und mit hoher Effizienz durchführbar.

GreenPlanet EnviroTec

Durch die Zusammenführung innovativer Technologien ist es erstmalig möglich, eine komplette stoffliche Verwertung von pflanzlichen Gesamtmassen durchzuführen. Aus biogenen Reststoffen werden CO₂-neutrale Energie und hochwertige Rohstoffe für Nahrungsmittel gewonnen. Diese werden mit hoher Kosten-/Nutzeneffizienz an dezentralen Standorten und in beliebigem Produktionsmaßstab erzeugt.

Wir, das GreenPlanet EnviroTec Team, eine Gruppe von erfahrenen Experten, beantworten die oben gestellte Frage mit einem klaren „JA“ und sorgen mit der Umsetzung unserer Produkte für den Erhalt unseres Lebensraumes.

Unterstützen Sie unser Vorhaben

Wir produzieren aus biogenen Reststoffen CO₂-neutrale Energie und hochwertige Rohstoffe für Nahrungsmittel. Versprochen.

Da es für die Umsetzung unserer bereits entwickelten Technologien eine sehr hohe Investition benötigt, rufen wir unsere Mitmenschen dazu auf, uns bei unserem Vorhaben zu unterstützen. Beim Kauf der von uns zur Verfügung gestellten GreenPlanet-Coins unterstützen Sie die Umsetzung und Weiterentwicklung unserer innovativen Projekte. Im Gegenzug ist es Ihnen möglich, diese Coins nach finaler Produktion für den Erwerb unserer Produkte einzusetzen.

Ihre Unterstützung hilft uns dabei unseren Planeten tatsächlich nachhaltig zu schützen.
Mit einem GreenPlanet-Coin entlasten wir die Umwelt um 1kg CO₂.
Anmelden – Coins kaufen – Gutes getan. Versprochen.

Sie interessieren sich für unsere Technologien und möchten uns mit Ihrem KnowHow als Entwickler, Verkäufer oder Berater unterstützen?
Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt.

Jetzt supporter werden

Technologien

Die GreenPlanet EnviroTec steht für die Produktion und Entwicklung hochwertiger und CO₂-neutraler Energie und hochwertige Rohstoffe für Nahrungsmittel. Folgende Technologien sorgen für die zukünftige Umsetzung dieser Produkte.

Cold Water Seperation (CWS)

Die Aufreinigung von pflanzlichen Ölen

Es ermöglicht die Produktion von hochwertigen Speiseölen, bis hin zu einem 100% CO₂-neutralen Kraft- & Heizstoff.

Circular

Zero-Emission Generatoren

Unsere Vision: zwei innovative Anwendungsbereiche. 1. Bei Motoren wird mit Hilfe von Wasser und einer speziellen Abgasrückführung eine Treibstoffreduktion von bis zu 50 % erreicht. 2. Verwendet man diese Technologie mit dem von uns entwickelten Treibstoff „Plantanol“, produziert man 100% grünen Strom.

LTC

Low Temperature Cracking

Ein einzigartiges Verfahren zur 100%-igen Verarbeitung von Biomasse zu Bio-Öl, Bio-Gas und Bio-Pflanzenkohle. Mit dieser Technologie ist die vollständige Verwertung von Pflanzenrestmassen aus der Land- und Forstwirtschaft wirtschaftlich sinnvoll.

FiPro

Fibers & Proteins

Ein innovatives Verfahren, zur Erzeugung hochwertiger Ballaststoffe und Proteine, aus biogenen Reststoffen der industriellen Lebensmittelerzeugung.

Plantanol

Biogener Kraftstoff

Handelshaus Runkel entwickelte als unser Kooperationspartner den ersten Kraftstoff auf Pflanzenölbasis. Gemeinsam mit der GreenPlanet EnviroTec wurde dieser weiterentwickelt und befindet sich nun kurz vor der Markteinführung.

GreenPlanet – Standorte

Die Standorte der Entwicklungszentren für die einzelnen Technologien werden aktuell geplant und errichtet. Die Fertigstellung der einzelnen Einrichtungen ist für 2020 geplant. Folgend finden Sie nähere Informationen zu unseren Entwicklungs- & Produktionsstandorten.

Wert und Naturholzmanufaktur

Bei unserem Produktionsstandort in Weyer wird es durch die Kombination von bewährten und neuen Technologien erstmals möglich sein, Laubholz und Waldrestholz 100 %-ig zu verwerten.

CWS und FiPro

Neuer Standort in Perg: Aktuell befindet sich dieser Standort im Aufbau. Der Produktionsbeginn ist im 4. Quartal 2020.

Entwicklungszentrum Wiesbaden

Im Entwicklungszentrum Wiesbaden werden mittels FiPro Technologie Kleinmengen an Ballaststoffen und Proteinen zu Test- und Analysezwecken produziert.

Gemeinsam Zukunft leben

Mit revolutionären Technologien entwickeln wir CO₂-neutrale Energie- & Nahrungsmittelprodukte für den Schutz der Umwelt und die Erhaltung unseres Lebensraumes.

JETZT SUPPORTER WERDEN

Sie interessieren sich für unsere Technologien und möchten uns mit Ihrem KnowHow als Entwickler, Verkäufer oder Berater unterstützen?
Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt.